Ernährungspsychologie

Wenn wir jedem Individuum das richtige Maß an Nahrung und Bewegung zukommen lassen könnten, hätten wir den sichersten weg zur Gesundheit gefunden

Ich glaube, das ist schon das zweite oder dritte Zitat, das ich von Hippokrates aufführe, weil dieser Mann, der von ca. 460 v. Chr. bis 370 v. Chr. gelebt hat unglaublicherweise mehr über Gesundheit wusste als so mancher Arzt heutzutage (gefühlt).

Gesundheit ist in den allermeisten Fällen genauso simpel wie dieses Zitat von Hippokrates zeigt: Iss so viel wie nötig und bewege dich so viel wie nötig und einem langen, gesunden Leben steht nichts im Wege. Ich würde in Bezug auf die Ernährung heute noch unbedingt „so gesund/wenig verarbeitet wie möglich“ hinzufügen, aber im Grunde bringt es Hippokrates ziemlich gut auf den Punkt.

Was immer noch so viele Menschen nicht wissen, nicht wahrhaben wollen oder einfach nicht beherzigen, ist, dass wir wirklich so unglaublich viel mit unserer Ernährung dafür tun können, gesund zu bleiben! Und damit meine ich nicht, dass man nur noch Obst und Gemüse essen darf, sondern es geht um einen bewussten, aber lockeren Umgang mit Ernährung.

Ich gebe zu: In Zeiten, wo es komplett fertige Gerichte gibt, die man nur in die Mikrowelle stellen oder kochendes Wasser drüber gießen muss und die dann auch noch lecker schmecken, wird es uns nicht leicht gemacht, uns gesund zu ernähren. Auch die Wissenschaft macht es uns mit ihren mehr oder weniger aussagekräftigen Studien und widersprüchlichen Ergebnissen nicht leicht.

Aber ich glaube fest daran, dass wir eine Art Intuition dafür haben. Dass unser Körper ganz genau weiß, was gut für ihn ist und dass wir ihn manchmal nur nicht hören wollen oder können. Weil der Kopf so laut ist.

Kopf aus. Bauchhirn an.

Das ist mein Rat für heute 😉

Was denkst du darüber?

Ich freue mich auf deine Meinung und Kommentare 🙂

Noch mehr Inspiration

Weitere Tipps in Sachen Ernährungspsychologie sowie Inspiration für einen gesunden Alltag voller Leichtigkeit findest du hier.

Hippokrates Zitat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.