Mousse au Chocolat
Rezepte

Rezept: Mousse au Chocolat

Mousse au Chocolat – allein schon beim Aussprechen dieses Namens läuft einem doch schon das Wasser im Mund zusammen, oder? 😉

Ich persönlich bin ja eigentlich gar nicht so der Dessert-Fan, aber als wir kürzlich für die Ausbildung dieses Mousse machen sollten, da hat’s mich ja doch ein bisschen erwischt, weil: Hallelujah wie das auf der Zunge zergeht! Und weil das ganz einfach auch für Unverträglichkeiten und Intoleranzen abwandelbar ist, teile ich hier mein Rezept für die Mousse au Chocolat mit euch 🙂

Wie verträglich ist das Mousse au Chocolat?

Wenn du unter einer Unverträglichkeit oder Intoleranz leidest oder dich aus freiwilligen Gründen eingeschränkt ernährst, kannst du der folgenden Tabelle entnehmen, ob das Mousse au Chocolat für dich geeignet ist. Ideen für eventuelle Abwandlungen des Mousses findest du unter “Varianten für das Mousse au Chocolat” etwas weiter unten.

Varianten für das Mousse au Chocolat

Schokolade ersetzen: Wenn du kein Problem mit der Verträglichkeit von Schokolade hast, kannst du sie beispielsweise auch durch Kuvertüre, Vollmilchschokolade oder weiße Schokolade ersetzen. Laktosefreie und fructosearme Schokolade gibt es z.B. in diversen Online-Shops für Unverträglichkeiten zu kaufen.

Zucker ersetzen: Du kannst hier jede beliebige Zucker-Alternative verwenden, die in Wasser löslich ist.

Sahne ersetzen: Die Sahne lässt sich problemlos auch durch laktosefreie Sahne ersetzen. Andere Alternativen eignen sich weniger, da sie steif geschlagen werden muss.

Alles klar?

Hast du noch Fragen zur Zubereitung, Verträglichkeit oder ähnliches? Dann schreib mir gerne in die Kommentare! 🙂

Ansonsten wünsche ich dir schon mal einen guten Appetit! 🙂

Mousse au Chocolat

Mousse au Chocolat

Yvonne Brinkmann | www.wirsindkostbar.de
Zubereitungszeit 20 Min.
Kühlzeit 2 Stdn.
Arbeitszeit 2 Stdn. 20 Min.
Gericht Nachspeise
Portionen 4 Portionen

Equipment

  • Handrührgerät

Zutaten
  

  • 175 g dunkle Schokolade ggf. laktose- und fructosefrei
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 4 EL Wasser
  • 25 g Zucker oder eine wasserlösliche Zuckeralternative
  • 300 ml Sahne ggf. laktosefrei

Anleitungen
 

  • 175 g dunkle Schokolade im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen (wichtig!).
  • 1 Ei mit 1 Eigelb sowie 4 EL Wasser und 25 g Zucker verquirlen.
  • 300 ml Sahne steif schlagen.
  • Abgekühlte Schokolade zur Eimasse geben. Geschlagene Sahne unterheben.
  • In Gläser portionieren und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Keyword fodmap, fructosefrei, glutenfrei, laktosefrei

Hast du das Rezept ausprobiert?

Dann schreib mir unbedingt in die Kommentare, wie es dir geschmeckt hat! 🙂

Noch mehr Rezepte

Weitere Rezepte, die sich für genau deine Unverträglichkeit oder Intoleranz eignen, findest du hier auf meinem Blog. Viel Spaß beim Stöbern! 🙂

Mousse au Chocolat

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating