Rezept Sammlung asiatisch genießen
Rezepte

Rezept-Sammlung: Asiatisch genießen

Manchmal darf es ein bisschen was Ausgefalleneres sein, oder? 😉 Ich zumindest finde es immer wieder spannend, neue Esskulturen, Lebensmittel und Gewürze zu entdecken und bin deshalb schon lange ein Fan der asiatischen Küche. Ein weiteres Plus: In Asien kocht man traditionell wenig mit Mehl und Milch, was die meisten asiatischen Gerichte automatisch laktose- und glutenfrei macht.

Rezept: Reisnudeln mit Pak Choi und Erdnusssauce

Reisnudeln mit Pak Choi und Erdnusssauce

Dieses Rezept ist von Sugarfree Naturally und geeignet für folgende Intoleranzen:

  • Laktoseintoleranz
  • Fructoseintoleranz und Fructosemalabsorption (nicht in der Karenzphase!)
  • Sorbitintoleranz
  • Glutenunverträglichkeit und Weizensensitivität sowie Zöliakie
  • Reizdarmsyndrom

Zutaten für 2 Portionen

  • 140 g Reisnudeln
  • 2 (Baby) Pak Choi
  • 125 ml Kokosmilch
  • 100 ml laktosefreie oder pflanzliche Milch
  • 1-2 TL Erdnussmus
  • 1/2 TL mildes Currypulver
  • 2-3 TL Sojasoße oder Tamari
  • Salz
  • etwas Kokosöl zum Anbraten
  • optional: gehackte Erdnüsse

Zubereitung

Wie du die Reisnudeln mit Pak Choi und Erdnussauce ganz einfach und schnell zubereitest, erfährst du auf der Seite von Sugarfree Naturally:

Rezept: Vietnamesische gebratene Nudeln mit Tofu

Vietnamesische gebratene Nudeln mit Tofu

Dieses Rezept ist von the intolerant wanderer und geeignet für folgende Intoleranzen:

  • Laktoseintoleranz
  • Fructoseintoleranz und Fructosemalabsorption (nicht in der Karenzphase!)
  • Sorbitintoleranz
  • Glutenunverträglichkeit und Weizensensitivität sowie Zöliakie
  • Reizdarmsyndrom

Zutaten für 2 Portionen

  • 250 g Reisnudeln
  • 200 g geräucherter Tofu ohne Zwiebeln & Knoblauch
  • Sojasauce (glutenfrei wenn nötig)
  • 2 Karotten
  • 1 Chili
  • eine Handvoll frische Minze
  • 1 EL getrocknete Kräuter (z.B. Thai Basilikum)
  • 1 EL Kokosöl

Zubereitung

Wie du die vietnamesischen gebratenen Nudeln mit Tofu ganz einfach und schnell zubereitest, erfährst du auf der Seite von the intolerant wanderer:

Viel Spaß beim Nachkochen!​

Weitere Rezepte entdecken

Noch viel mehr Rezepte, die auch für deine Intoleranz oder Unverträglichkeit geeignet sind, findest du hier – viel Spaß beim Ausprobieren! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.